Praxisklasse


Kommst du mindestens ins 9. Schulbesuchsjahr und wohnst im Landkreis Miltenberg?

Bist du praktisch veranlagt?

Willst du die Schule in nur einem Jahr beenden?

Und bist du bereit ohne Wenn und Aber dein Ziel zu erreichen?

Dann bist vielleicht DU genau der bzw. die Richtige für die Praxisklasse!

Bei uns hast du die Chance grundlegenden Unterrichtsstoff aufzuarbeiten und die Möglichkeit zum Erreichen des erfolgreichen Mittelschulabschlusses.

Wir bereiten uns gemeinsam in einer kleinen Klasse auf das Leben nach der Schule vor. Durch viele Praktika in verschiedenen Betrieben und Bereichen finden wir gemeinsam DEINEN individuellen Weg ins Berufsleben.

Dafür bieten sich viele Möglichkeiten: eine Ausbildung, eine Berufsvorbereitung, ein Berufsschuljahr usw.

Das hört sich interessant an?!

Weitere Informationen bekommt man unter der 09372 944085 bei der begleitenden Sozialpädagogin Nicole Weis bzw. im Sekretariat der Barbarossa-Mittelschule unter der 09372 944083.

Hier gibt es den Info-Fyer zur Praxisklasse!


Aktuelles


Weihnachten

Jahresrückblick in der P-Klasse

Das Jahr 2016 neigt sich seinem Ende zu und gibt uns Anlass zum Zurückbesinnen.

Im September startete die praxisorientierte Abschlussklasse der Barbarossa-Mittelschule - Praxisklasse - mit 13 jungen Schülerinnen und Schülern aus den verschiedensten Schulen im Landkreis Miltenberg.

Jetzt, kurz vor Weihnachten, befinden sich die Schülerinnen und Schüler der P-Klasse bereits in ihrem zweiten Praktikum, um möglichst viele Erfahrungen für das Berufsleben zu sammeln.

Besonders beliebt sind bei den diesjährigen Schülerinnen und Schülern Berufe im Verkauf, Berufe mit Metall und Farbe sowie Berufe im sozialen Bereich.

Ganz besonders freut uns aber der Umzug in die schönen, neuen und hellen Räumlichkeiten der neu errichteten Barbarossa-Mittelschule.

Yvonne Röckl

Doch nicht nur bei den Örtlichkeiten gab es eine Veränderung, sondern auch in der sozialpädagogischen Betreuung. Frau Nicole Weis, geb. Heisig, verabschiedet sich nach ihrer langjährigen Tätigkeit und übergibt das Zepter nach einer gelungenen Einarbeitung im Dezember an Frau Yvonne Röckl, Bachelor der Sozialen Arbeit.

Frau Röckl ist wie gewohnt unter der Telefonnummer 09372 - 944085 oder Mobil unter 0151 - 29270550 zu erreichen. Ihre E-Mail-Adresse lautet y.roeckl@ms-erlenbach.de

 

Wir wünschen Ihnen allen besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.


Praxisklasse ab September 2016… du kannst dabei sein!

Du hast noch Interesse bei uns mitzumachen?

Den Elternabend habt ihr aus wichtigen Gründen verpasst?

Dann meldet euch bei uns. Es ist noch nicht zu spät!

Am Dienstag, 12.07.2016, findet von 8 – ca. 13 Uhr der Probeunterricht für die nächste Praxisklasse statt.

Wenn ihr dabei sein wollt oder noch Fragen habt, ruft uns an oder vereinbart einen Termin zum Gespräch.

Ihr erreicht Nicole Heisig unter der 09372 944085 oder ihr fragt in eurer Schule, ob euch jemand bei der Kontaktaufnahme unterstützt. Viele Lehrer und Jugendsozialarbeiter kennen uns.


Voranmeldung für die Praxisklasse 2015/2016

Bereits jetzt laufen die Anmeldungen für das kommende Schuljahr in der Praxisklasse.

Voranmeldungen gibt es in jeder Mittelschule oder nach Absprache direkt in der Barbarossa-Mittelschule. Am besten meldet man sich telefonisch unter der 09372 944085 oder per E-Mail an n.heisig@ms-erlenbach.de. So entsteht direkt der Kontakt mit der zuständigen Sozialpädagogin Nicole Heisig.

Ein verbindlicher Elternabend für alle Interessierten findet am Donnerstag, 25.06.2015, um 18:30 Uhr in der Barbarossa-Mittelschule statt. Auch hier können noch Voranmeldungen ausgefüllt werden.

Am Freitag, 10.07.2015, treffen sich alle möglichen Teilnehmer zu einem Tag Probeunterricht. Genaue Informationen dazu gibt es am Elternabend vorher. Danach machen sich alle (Schüler/innen, Praxisklassenbetreuer) Gedanken, wer ab September 2015 Teilnehmer der einzigartigen Praxisklasse im Landkreis ist.

Wir freuen uns auf die 8. Runde Praxisklasse an der Barbarossa-Mittelschule!


Johannes-de-la-Salle Schule

Tag der offenen Tür an der Johannes-de-la-Salle Berufsschule

Am Girls and Boys Day, 23.04.2015, besuchte die Praxisklasse ein weiteres Mal die Berufsschule in Aschaffenburg.

Die Berufsschüler stellten ihre Ausbildungsbereiche im Rahmen eines Tags der offenen Tür vor. Unter anderem konnte man in die Bereiche Landschaftsbau, Gastronomie, Metall, Holz, Friseur und Lager schnuppern. Jeder Bereich bot eine kleine Attraktion an, wie z.B. Törtchen selbst verzieren, Blumen pflanzen oder ein Insektenhotel bauen.

Es war ein gut organisiertes und reges Treiben an der Johannes-de-la-Salle-Schule und getreu des Tagesmottos „Girls and Boys Day“ standen auch die weiblichen Besucher in der Werkstatt und die männlichen in der Küche.


Aktion saubere Flur

Aktion saubere Flur

In diesem Jahr beteiligten sich wieder einige Klassen der Barbarossa-Schule an der Aktion saubere Flur.

Auch die Praxisklasse ging am 16. April mit Säcken, Handschuhen und Zange auf Tour.

Aktion saubere Flur

 

Fleißig sammelten wir alles ein, was leider nicht im Abfall, sondern auf dem Boden gelandet ist.

Am Ende hatten wir einen riesen Berg an Müll, den wir selbst nicht mehr tragen konnten aber stolz bei der Stadt anmeldeten zur Abholung.


Trickfilmworkshop

Trickfilm-Workshop in den Osterferien

Auch in den wohlverdienten Ferien konnten sich die Schüler dafür begeistern an einem Trickfilm-Workshop in der Schule teilzunehmen.

In Kooperation mit der kommunalen Jugendarbeit des Landkreises Miltenberg haben wir in zwei Tagen aus vielen einzeln aufgenommenen Bildern einen kleinen Werbespot für die Praxisklasse fertiggestellt.

Hier gibt es den fertigen Film .....


Schlüsselkompetenzen

„Ich kann was und ich mach was draus!“

Mit diesem Motto beschäftigten sich die Schüler der Praxisklasse über mehrere Wochen.

Nach dem Herausarbeiten der nötigen Schlüssel-kompetenzen für einen erfolgreichen Weg in der Berufswelt beschäftigten sie sich dann in Kleingruppen mit verschiedenen Berufsbildern.

- Welche Kompetenzen und Fähigkeiten brauche ich in welchem Beruf?

- Was bringe ich mit?

- Passt dieser Beruf dann zu mir?

Als sichtbares Ergebnis hängen jetzt Plakate über unterschiedliche Berufe vor unserer Klassenzimmertür. Jeder Schüler für sich ist auf dem Weg der Berufsfindung einen Schritt weiter!


Apfellese

Apfellese und Adventsaktion

Im Herbst machte sich die diesjährige Praxisklasse auf den Weg nach Mechenhard, um dort einen gut gefüllten Apfelbaum abzuernten. Einen Hänger voll mit prall gefüllten Apfelsäcken hatten wir nach getaner Arbeit vorzuweisen.

Und was gibt es besseres als frischen Apfelmost und Apfelsaft?!

Deshalb machten wir uns kurze Zeit später auf den Weg in eine Kelterei nach Elsenfeld, die unsere Äpfel zu Saft verarbeitete. Eine Kostprobe vom frischen Most durfte natürlich nicht fehlen!

Apfelpunsch

Da wir so viel Apfelsaft bekommen haben und bei uns an der Schule eine Adventskalenderaktion geplant war, hatten die Schüler sofort eine gute Idee. Wir beteiligten uns an einem Tag im Dezember mit dem Ausschank von selbst gemachtem Apfelpunsch. Natürlich kostenlos für alle, denn „es ist ja Weihnachten“, so die Praxisklassenschüler.

Die Aktion war ein voller Erfolg und wir bekamen nur Lob und Dankeschön für den leckeren Apfelsaft!


Jobmeile

JOBMEILE in Aschaffenburg am 27.09.2014

Auch dieses Jahr hat die Praxisklasse zu Beginn des Schuljahres die super Chance genutzt auf der JOBMEILE der Handwerkskammer Aschaffenburg erste Kontakte zu Ausbildungsbetrieben aufzunehmen.

Die Schüler konnten in allen Handwerksbereichen Informationen über die Ausbildung sammeln und auch vieles selbst ausprobieren.

In Listen konnte man seine Daten hinterlassen und sich so um eine Praktikumstelle bewerben und in die Datenbank der Innungen aufgenommen werden.

Ein Ausflug mit der Schule an einem Samstag – eine gute Investition in die berufliche Zukunft! Nächstes Jahr sind wir wieder mit neuen Schülern dabei.




Praxisklasse

2016/2017

Christian Gessner

Herr Geßner

unser Klassleiter

Nicole Heisig

Frau Weis

unsere Sozialpädagogin bis Dezember 2016

Frau Röckl

unsere Sozialpädagogin seit Dezember 2016

 

Die sozialpädagogische Betreuung der Praxisklasse wird unterstützt durch:

ESF 

 

Praxisklasse

2015/2016

Praxisklasse 2015/2016

 

Praxisklasse

2014/2015

P-Klasse 2014-2015

 

Praxisklasse

2013/2014

Praxisklasse 2013 / 2014

 

Praxisklasse

2012/2013

Praxisklasse 2012/2013

 

Praxisklasse

2011/2012

Praxisklasse 2012-2013

 

Praxisklasse

2010/2011

Praxisklasse

 

Praxisklasse

2009/2010

Praxisklasse 2009-2010